Aktuelles

Adalit

Sehr geehrte Damen und Herren, uns erreichte eine Rückrufaktion der Firma Adaro, in der Adalit Handleuchten ( L-3000 und L-3000 Power ) die im Zeitraum von Januar 2016 bis Juni 2017 gekauft wurden, zurückgerufen werden, da der Akku defekt sein könnte. Es kann unter Umständen sein dass der Akku überhitzt was zu einer möglichen Brandgefahr werden könnte. Da Sie im betroffenen Zeitraum Handleuchten von uns erhalten haben, möchten wir Sie hiermit informieren wie Sie weiter vorgehen müssen. Der Hersteller Adaro hat für den Rückruf die Webseite www.recalladalit.com erstellt. Hier kann sich der betroffene Nutzer oder Besitzer einer Adalit Leuchte L-3000 und L-3000 Power weiter informieren bzw. den oder die kostenlosen Ersatzakku/s anfordern. Eine Anleitung (.pdf) und eine Videoanleitung zum richtigen Austausch des Akkus finden Sie ebenfalls auf der eingerichteten Webseite. Was müssen Sie tun ? 

  1. 1.       Prüfen ob Ihre Handleuchten betroffen sind:

Ob Ihre Handleuchten betroffen sind, können Sie ganz einfach überprüfen. Einfach die Seriennummern Ihrer Handleuchten mit den aufgelisteten Seriennummern auf www.recalladalit.com abgleichen.

  1. 2.       Wenn Ihre Handleuchten betroffen sind:

Akkus ab sofort und ohne Ausnahme nicht mehr aufladen und Ersatzakkus anfordern. Handleuchten erst nach Austausch des Akkus wieder aufladen.

  1. 3.       Ersatzakkus anfordern:

Nutzen Sie das auf www.recalladalit.com veröffentlichte Formular (zu finden unter der Videoanleitung ) um Ihre Ersatzakkus anzufordern. Weitere wichtige Informationen können Sie dem angehängten Dokument entnehmen. Für Rückfragen wurde von Adaro zusätzlich ein Callcenter eingerichtet an das Sie sich als Kunde wenden können. Service-Hotline: 0391- 40 210 210 ( Mo. – Fr. von 08.00 – 17.00 Uhr ) Gerne steht aber auch unser Service-Team bei Fragen zur Verfügung.

PDF-Sicherheitshinweis


zurück