Aktuelles

Firmengründer Günter W. Schmitt übergibt nach über 50 Jahren altersbedingt an die Brüder Jens und Holger Wedel von der Firma Weinhold Feuerwehrbedarf GmbH.

HP-Übernahme Schmitt 1

v.l.n.r. Günter W. Schmitt, Jens Wedel und Holger Wedel

Das in Hösbach bei Aschaffenburg ansässige Brandschutzunternehmen wurde 1968 von Günter W. Schmitt gegründet und bietet seitdem den kompletten Service im Vorbeugenden Brandschutz für Industrie, Handwerk, Behörden, Gesundheitswesen und Privatpersonen an. Von der Prüfung von Feuerlöschern bis hin zu komplexen Brandschutzberatungen steht die Sicherheit der Kunden im Vordergrund. In einem weiteren Unternehmensbereich werden Freiwillige, Berufs- und Werkfeuerwehren zu technischer Ausstattung und Bekleidung beraten und damit versorgt. Auch der Ausbau von und die Reparatur an Fahrzeugen der Feuerwehr und des Rettungsdienstes ist ein Markenzeichen von Schmitt, genauso wie die Nachrichtentechnik welche mit dem Brandschutzbereich vor einigen Jahren zusammengenführt wurde. Aus einer anfänglich als Vertretung von Feuerwehrgeräten und -fahrzeugen der Firma ZIEGLER gegründeten Firma, entstand somit ein Unternehmen mit 25 Mitarbeitern, welche rund ca. 5.000 Kunden über die Standorte Hösbach und Frankfurt/Main betreuen.

Die Brüder Wedel führen in Heppenheim/Bergstraße das seit 1959 bestehende Familienunternehmen Weinhold Feuerwehrbedarf GmbH in dritter Generation, welches vorwiegend im Feuerwehrbereich tätig ist und seine Kunden in Hessen, im nördlichen Baden-Württemberg, sowie in Rheinhessen betreut.

Herr Schmitt sagt den neuen Geschäftsführern weiterhin seinen Rat zu und bedankt sich bei allen Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern für das Vertrauen in den letzten 50 Jahren. Er ist überzeugt, dass er mit Jens und Holger Wedel als Geschäftsführer und seinem seitherigen kompetenten Team die Personen gefunden und aufgebaut hat, welche die Firma so weiterführen, wie seine Kunden es von ihm gewohnt waren.

Jens und Holger Wedel, sowie das gesamte Team danken Herrn Schmitt für den erfolgreichen Aufbau seines Unternehmens und sein persönliches Engagement. Wir wünschen Ihm alles Gute und Gesundheit im wohlverdienten Ruhestand.

DCIM100MEDIADJI_0125.JPGFirmengebäude Hösbach

Schmitt Brandschutz & Nachrichtentechnik


zurück