Aktuelles

Produktwarnung PRCD-S+ - Schalter

Produktwarnung Personenschutzschalter PRCD-S+
aus dem Produktionszeitraum Oktober 2017 bis Dezember 2018

Der Hersteller der über die Firma SHG Spechtenhauser GmbH bzw. Dönges GmbH & Co. KG
vertriebenen Personenschutzschalter PRCD-S+ hat über einen möglichen Produktfehler informiert,
der einen Rückruf und eine Nachbesserung der betroffenen Geräte erfordert.

Im Rahmen von internen Qualitätsprüfungen wurde festgestellt, Produktwarnung PRCD-S+ - Schalter mit Kabel
dass ein anlagenseitiger Fehler „Spannung auf Schutzleiter” in der
fest installierten Steckdose unter Umständen nicht vom PRCD-S+ detektiert wird.

Dieses Schutzorgan PRCD-S+ schaltet trotz Fehler ein,
wodurch sich in einzelnen Fällen ein Stromschlag nicht ausschließen lässt.

DER BETRIEB UND DER VERTRIEB BETROFFENER GERÄTE IST AB SOFORT ZU UNTERLASSEN!

 

Es handelt sich ausschließlich um die Produkte mit dem Schutzorgan PRCD-S+ der Artikel 265042, 265043, 265044
beginnend mit der Artikelnummer des Herstellers PCE 46700.. , 9250027.. , 9350001.. , 9621695.. , 967011355..
mit dem Produktionsdatum am Schutzorgan 2017/10 bis 2018/12.
Das Produktionsdatum finden Sie auf dem Typenschild über dem GS bzw. ÖVE-Logo.

 

Produktwarnung PRCD-S+

Für die Rücksendung und Nachbesserung der betroffenen Geräte wurde mit PC Electric folgendes Vorgehen vereinbart:

Betroffene Kunden kontaktieren PC Electric direkt (Kontaktdaten siehe PDF) und fordern einen Retourlieferschein an.

Die Rücksendung der Geräte mit dem Retourlieferschein soll an PC Electric
(Kostenübernahme für die Rücksendung durch PC Electric) erfolgen.
Die Nachbesserung der Geräte erfolgt dann durch PC Electric, die Rücksendung
der nachgebesserten Geräte an den Kunden ebenfalls direkt durch PC Electric.

PDF – Produktwarnung

 


zurück