Aktuelles

Vor mehr als 15 Jahren hat MSA den Lungenautomaten AutoMaXX und den modularen Pressluftatmer AirMaXX eingeführt, wenig später den Pressluftatmer AirGo sowie AirGo FIX.

Seit Dezember 2018 hat MSA mit dem Pressluftatmer und Lungenautomat M1 die nächste Generation in diesem Bereich erfolgreich im Markt etabliert. Aufgrund der sehr hohen Akzeptanz dieser Neuentwicklung hat MSA beschlossen das Portfolio der Pressluftatmer zum 28. August 2020 zu reduzieren.

Alle Normaldruckvarianten der Lungenautomaten AutoMaXX inkl. aller Ersatzteile sind nicht betroffen und bleiben bis auf Weiteres verfügbar.

Art.-Nr.                  Bezeichnung                                                           verfügbar bis:
A_AirGo                konfigurierbarer Pressluftatmer AirGo                28. August 2020
A_AirGo FIX         konfigurierbarer Pressluftatmer AirGo FIX         28. August 2020
B_AirMaXX          konfigurierbarer Pressluftatmer AirMaXX           28. August 2020

Sämtliche Ersatzteile der oben abgekündigten Produkte werden bis ins Jahr 2030 verfügbar sein, soweit es die Verfügbarkeit bei unseren Lieferanten zulässt. Somit steht bei entsprechender
Wartung Ihrer Pressluftatmer / Lungenautomaten einer Nutzung bis ins Jahr 2036 (2039 außerhalb von Deutschland) nichts entgegen.

Sollten Sie noch keine Gelegenheit gefunden haben, sich von den Vorzügen des neuen Pressluftatmers und Lungenautomaten M1 zu überzeugen, so stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Abkündigung


zurück