Aktuelles

M32L-AT Worms

Übergabe M32L-AT Worms

Die Feuerwehr der Stadt Worms holte zusammen mit dem Geschäftsführer Holger Wedel, sowie ihrem zuständigen Außendienstmitarbeiter Simon Wuttke, am 28.11.2014 im Magirus Werk Ulm ihre neue DLA(K) 30 GL-T CS (Typ M 32 L-AT) mit ab.

Daten des Fahrzeugs: Mercedes-Benz Atego Fahrgestell 1529 F, mit Magirus Alu Fire 3 Aufbau, 210kW / 286 PS, Euro 5, Allison-Automatikgetriebe, Gesamtgewicht 15,0 Tonnen, Radstand 4.760 mm, Unfalldatenspeicher, Beifahrer PA-Sitz, Schleuderketten, Rückfahrkamera mit Mikrophon

Folgende Besonderheiten hat das neue Fahrzeug: 5-teiliger Leiterpark, wobei das oberste Leiterteil in zwei Segmente aufgeteilt und mit einem Gelenkarm versehen ist. Dieses kann auf 1,20 m teleskopiert werden, womit man eine Gesamthöhe von 30 m erreicht. RC 400 (Rettungskorb mit 400kg Zulassung), Aktive Schwingungsdämpfung (CS), Seitenverkleidung aus GFK, komplette LED-Beleuchtung, Farbkamera in der Korbvorderseite, Magirus-Direkteinstieg vor dem Fahrerhaus (Bedienung rechts und links), Stromführung vom Stromerzeuger bis zur Leiterspitze, Rückwarnsystem, Flexi-Foam-Adapter für die Leiterspitze (anstelle des Korbs), 2.500l Wasser-/Schaumwerfer

 

Bilder: Wolfgang Rotter / Magirus GmbH


zurück