Aktuelles

Reinheim - Neubeschaffung Smart Check

Am Mittwoch (26.11.2014) hat die Feuerwehr Reinheim ihr neues Atemschutzprüfgerät MSA Smart Check in Betrieb genommen. Durch einen Servicemitarbeiter der Firma MSA Deutschland GmbH hatten drei Atemschutzgerätewarte die Einweisung am Gerät erhalten. Der Smart Check  ist ein modulares, kompaktes und vollautomatisches Prüfgerät für alle Pressluftatmersysteme. Dieses Gerät bietet die einfachste, verlässlichste Art, Vollmasken, Lungenautomaten, Pressluftatmer und Chemikalienschutzanzüge nach EN und lokalen Normen zu prüfen. Ein speziell entwickelter Prüfkopf ermöglicht einfache Handhabung und dichten Sitz von Vollmasken. Es enthält auch ein Computersystem mit Touchscreen. Die Systemsoftware TecBOS.Tech mit dem “Prüfwizard”, einem intelligenten Assistenten, ermöglicht intuitive Bedienung. Der Anwender wird Schritt für Schritt durch den intelligenten Prüfprozess geführt. Wir wünschen der Feuerwehr Reinheim viel Spaß und gutes Gelingen bei ihren Aufgaben in der Atemschutzwerkstatt. Haben auch Sie Interesse an einem Atemschutzprüfgerät? Ihr zuständiger Außendienstmitarbeiter Daniel Hassmann (Südhessen/Rhein-Neckar) oder Simon Wuttke (Rheinhessen/Taunus) vereinbart gerne ein Vorführtermin mit Ihnen.


zurück