Aktuelles

F2XR_Reinigung und Desinfektions-Anweisung_DE_2022-02-04-1

Die Reinigungsrichtlinien für MSA F1XF- und F2XR-Feuerwehrhelme wurden aktualisiert und umfassen nun auch Verfahren zur Dekontamination von Helmen mit einer Ozonkabine.

Einige der Vorteile der Verwendung von Ozon ermöglichen:

  • Reinigung und Dekontamination von Helmen,
  • Desinfektion von Bakterien und Viren und schnelle Trocknung für eine schnellere Wiederinbetriebnahme

Diese aktualisierte Übersicht enthält auch Informationen über die zugelassenen Schränke und Desinfektionsverfahren mit zugelassenen Breitbandreinigern und -Desinfektionsmitteln.

Die neuesten Reinigungsrichtlinien können hier heruntergeladen werden.

GALLET-F1XF – Datenblatt

GALLET-F2XR – Datenblatt


zurück