Aktuelles

FISCHER Gase SKARKE – Terminkalender Flaschen-TÜV 2020

  Terminkalender Flaschen-TÜV 2020  FISCHER GASE SKARKE Montag 20.01.2020 Montag 10.02.2020 Montag 02.03.2020 Montag 23.03.2020 Mittwoch 15.04.2020 Montag 04.05.2020 Montag 25.05.2020 Montag 15.06.2020 Montag 06.07.2020 Montag 27.07.2020 Montag 17.08.2020 Montag 07.09.2020 Montag 28.09.2020 Montag 19.10.2020 Montag 09.11.2020 Montag 30.11.2020 Montag 21.12.2020 Kurzfristige Terminänderungen vorbehalten! Sehr geehrte Kunden, wir bitten Sie die Flaschen nach Möglichkeit leer und mit Ventilverschluss anzuliefern. Der Ventilverschluss ist bei Flaschen welche vorgefüllt oder komplett gefüllt werden zwingend erforderlich. Außerdem verringert der Ventilverschluss den Verschleiß von Ihrem Flaschenventil. Bitte liefern Sie uns Ihre Flaschen 2-3 Werktage vor dem jeweiligen Termin an. Wir bitten um Ihr Verständnis!  

weiterlesen

Gallet F1XF zum Aktionspreis

Wenn es um Eure Sicherheit geht, gibt es keine Kompromisse! Bester Stoßschutz und beste Wärmedämmung für Konzentriertes Arbeiten Einzigartig integrierbares Zubehör wie Komminikation oder Beleuchtung Höchster Tragekomfort Bis zu 70% Zeitersparnis bei Inspektion und Wartung, leicht zu reinigen Zugelassen nach EN 443:2008, EN 16471 & EN 16473, Typ B Gesichtsschutzvisier & Augenschutz zugelassen nach EN 14458:2004 Erfolgreich getestet nach EN 50365 & GS-ET 29 (Gefahren durch Lichtbögen)  

weiterlesen

Fünf neue FLIR K45 Wärmebildkameras für die Feuerwehren der Gemeinde Kalbach/Rhön

Am 27.02.2020 konnten wir an die Feuerwehren der Gemeinde Kalbach in der Rhön fünf neue FLIR K45 Wärmebildkameras inkl. passendem KFZ-Ladegerät ausliefern und übergeben. Im Rahmen einer vorangegangenen Produktvorführung konnten wir die Führungskräfte der Feuerwehr unter der Leitung des Gemeindebrandinspektors Daniel Alt von den Vorteilen der K45 überzeugen und die gute Produktauswahl bekräftigen. Mit den neuen Wärmebildkameras werden die Löschfahrzeuge aller Ortsteilfeuerwehren ausgestattet. Eine sinnvolle Investition in die Sicherheit der eigenen Feuerwehrkräfte, zum Schutz der Bevölkerung und für effektivere Rettungs- und Brandbekämpfungseinsätze. Der Kalbacher Bürgermeister, Herr Florian Hölzer, ließ es sich nicht nehmen, bei der Übergabe dabei zu sein und…

weiterlesen

Verlängerte Austauschfristen und Lagerdauer von Ersatzteilen

MSA schreibt für Pressluftatmer, Lungenautomaten und Atemschutzmasken regelmäßig wiederkehrende Sicht-, Funktions- und Dichtprüfungen sowie den Austausch von Komponenten oder Teilen vor, die einem Verschleiß unterliegen. Diese Komponenten unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Einsatzdauer nach dem Einbau sowie ihrer maximalen Lebensdauer. Die von MSA empfohlenen Wartungsintervalle und Austauschfristen können den Gebrauchsanleitungen und Gerätewarthandbüchern der Produkte entnommen werden.

weiterlesen

MSA Lehrgangsprogramm 2020

MSA – The Safety Company MSA ist der weltweit führende Hersteller und Anbieter von hochwertigen Sicherheitsprodukten und Gasmesstechnik-Systemlösungen zum Schutz der Menschen vor Gefahren. Das vielseitige Produktangebot von MSA reicht von einfachen bis hin zu HighTech-Lösungen. Die Bandbreite an angebotenen Technologien und Produkten ist einzigartig in der Welt. KOMPETENT, SICHER & FLEXIBEL MSA Safety Services bietet kundenspezifische Serviceleistungen und Gesamtlösungen um Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit und Einsatzbereitschaft von MSA Geräten zu jedem Zeitpunkt zu gewährleisten. VON TECHNIKERN FÜR TECHNIKER Unsere Lehrgänge und Unterweisungen dienen der Prävention, optimalen Anwendung und Wartung jeglicher MSA Geräte. Um Fachwissen und -praxis sowie Wissenstransfer optimal zu vereinen…

weiterlesen

Sicherheitsanweisung zum Reinigungsgerät MEIKO TopClean M

Sicherheitsanweisung zum Reinigungsgerät Meiko TopClean M                           Heppenheim, 16.01.2020 Sehr geehrte Kunden, zu unserem Bedauern wurden wir von der Firma Meiko über mögliche Probleme beim Reinigungsautomat TopClean M für Lungenautomaten und Atemschutzmasken informiert. Vorab möchten wir uns als Firma Weinhold Feuerwehrbedarf GmbH, sowie im Namen der Firma Meiko Maschinenbau GmbH & Co. KG, für eventuell entstehende Unannehmlichkeiten bei Ihnen entschuldigen und Ihnen vorab für Ihre Unterstützung danken. Mit diesem Schreiben setzen wir Sie über den unten angehängten Sicherheitshinweis in Kenntnis. Bitte beachten Sie den beigefügten Sicherheitshinweis der Firma Meiko. Bei eventuellen Rückfragen bitten Wir Sie direkt mit der Firma Meiko in…

weiterlesen

Feuerwehr Laudenbach (Rhein-Neckar-Kreis) stellt auf das neue Pressluftatmersystem M1 von MSA um.

Newsletter - MSA Auslieferung Laudenbach 01.2020

Direkt zum Jahresbeginn durften wir der Feuerwehr Laudenbach ihre neuen Pressluftatmer vom Modell M1 inkl. G1-Atemschutzmasken ausliefern. Im Rahmen der notwendigen Neubeschaffung entschied sich die Feuerwehr für den Wechsel von Normaldruck auf den zukünftigen Atemschutzstandard Überdruck durchzuführen. Im Zuge der Neuorientierung konnte der neue M1-Pressluftatmer von MSA in allen Belangen punkten. Bei dem M1 handelt sich um das fortschrittlichste, wirtschaftlichste und flexibelste Pressluftatmersystem – gemeinsam mit Feuerwehrleuten entworfen und entwickelt. Highlights der M1-Pressluftatmer Konfiguration für welche sich die Feuerwehr Laudenbach entschieden hat: Trageplatte mit Drehgelenk (schwenkbarer Hüftgurt) Advance-Bänderung vormontierter Rettungsgriff Anschlagpunkte für Zubehör wie bspw. eine Wärmebildkamera SingleLine pneumatik mit…

weiterlesen

Produktabkündigung AirMaXX, AirGo, AutoMaXX (Überdruck) sowie Verfügbarkeit von Neu- und Ersatzteilen

Vor mehr als 15 Jahren hat MSA den Lungenautomaten AutoMaXX und den modularen Pressluftatmer AirMaXX eingeführt, wenig später den Pressluftatmer AirGo sowie AirGo FIX. Seit Dezember 2018 hat MSA mit dem Pressluftatmer und Lungenautomat M1 die nächste Generation in diesem Bereich erfolgreich im Markt etabliert. Aufgrund der sehr hohen Akzeptanz dieser Neuentwicklung hat MSA beschlossen das Portfolio der Pressluftatmer zum 28. August 2020 zu reduzieren. Alle Normaldruckvarianten der Lungenautomaten AutoMaXX inkl. aller Ersatzteile sind nicht betroffen und bleiben bis auf Weiteres verfügbar.

weiterlesen

Neuer mobiler Großventilator MGV L80 B City von B.S. Belüftung für die Feuerwehr der Gemeinde Kahl am Main

Zusammen mit unserem Partner B.S. Belüftungs-GmbH konnten wir am 29.11.2019 an die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Kahl am Main einen mobilen Großventilator MGV L80 B City inkl. Schaumerzeuger FlexiFoam übergeben. Der MGV konnte von der Feuerwehr Kahl direkt im Herstellerwerk in Bachhagel bei einer praktischen Einweisung in Empfang genommen und nach Kahl an den bayerischen Untermain überführt werden. Aufgebaut ist der Mobile Großventilator MGV L80 B City auf einem Rollwagen unseres Partners Günzburger Steigtechnik. Angetrieben wird der Ventilator von einem 4-Zylinder-Verbrennungsmotor Honda GX 690 mit 16,5kW mit Elektrostart und separat gelagertem Laufrad. Mit diesem Antrieb erreicht der Ventilator eine max….

weiterlesen

Aktionsangebot (endet am 31.12.2019) für C1-Sprechgarnitur und G1 Maske

Die MSA G1-Vollmaske setzt neue Maßstäbe beim Trage- und Atemkomfort. Es werden alle Vorteile moderner Vollmasken vereint. Hierzu gibt es jetzt das MSA C1-Kommunikationsmodul zu einem vergünstigten Preis. Das MSA C1-Kommunikationsmodul ist eine inovative Sprachkommunikationslösung, die hervorragend auf die G1-Vollmaske abgestimmt ist. Aufgrund der außergewöhnlich guten Sprachübertragung ermöglicht dieses Modul leichte Kommunikation während des Tragens von Atemschutzausrüstung. besondere Merkmale: Außergewöhnlich gute Sprachübertragung Hervorragender Empfang von eingehenden Meldungen Unterdrückung von Umgebungs- und Atemgeräusche Einfache Befestigung an der G1-Maske Einfache Austauschbarkeit unter Benutzern Keine Batterie (Spannungsversorgung über das Funkgerät) Funktionsbereit durch Einstecken Geringes Gewicht Problemlose Reinigung Geringe Betriebskosten      

weiterlesen