Aktuelles

*Sonderaktion* UltraWet® Netzmittelkonzentrat von Dr. Sthamer Hamburg

Bild-Seite1

Ab sofort erhaltet ihr bei uns 33% Rabatt auf den Listenpreis.   UltraWet® ist ein Netzmittel auf der Grundlage synthetischer oberflächenaktiver Wirkstoffe. Als Zusatz zum Löschwasser steigert UltraWet® die benetzende Wirkung des Wassers deutlich stärker als herkömmliche Schaummittel bei vergleichbarer Einsatzkonzentration. Das Netzwasser dringt sehr schnell tief und nachhaltig in die Oberfläche schwer zu benetzender Stoffe ein. Die besonders geringe Einsatzkonzentration von nur 0,1%-0,3% senkt die Umweltbelastung und ermöglicht einen schnellen und vollständigen biologischen Abbau. UltraWet® ist als vorgemischte Lösung (Premix) im Fahrzeugtank oder Löschgerät zu verwenden. Die Aktion ist gültig bis zum 31.12.2021. UltraWet®Netzmittelkonzentrat Eigenschaften • löscht ohne Schaumbildung…

weiterlesen

Kalenderkorrektur 2020

Wandplaner_Weinhold2020_K3

Da in diesem Jahr doch alles etwas anders ist und unsere Kalender, mit festen Terminen, die Mitte letzten Jahres geplant und gedruckt wurden jetzt nicht ganz den Tatsachen entsprechen, haben wir für Sie eine Kalender-Korrektur generiert. Einfach PDF ausdrucken, ausschneiden und auf unseren Weinhold-Wandkalender kleben. Schon sind die Termine wieder aktuell.

weiterlesen

Gallet F1XF – Anleitung zur Reinigung und Desinfektion

BEWÄHRTE PRAKTIKEN bei der Reinigung von Feuerwehrhelmen Am EINSATZORT Spülen Sie den Helm möglichst sofort nach dem Einsatz noch vor Ort mit Wasser ab Wenn nicht mit Wasser gespült werden kann, führen Sie direkt vor Ort eine trockene Vorreinigung mit Mikrofasertüchern durch Legen Sie Ihren Helm in einen abgetrennten Bereich des Löschfahrzeuges, um eine Verschleppung von Verunreinigungen zu verhindern Zurück in der FEUERWACHE Reinigen Sie den verschmutzten Helm schnellstmöglich gemäß nachfolgend beschriebenem Verfahren Wichtige REGELN Tragen Sie beim Umgang mit verunreinigter Ausrüstung stets persönliche Schutzausrüstung wie z. B. Handschuhe Verwenden Sie keine Scheuermittel zur Reinigung Ihres Helms Verwenden Sie keine…

weiterlesen

Sichern Sie Sich die letzten Restbestände der TEXPORT “Fire Breaker Action” Serie

Vorder- und Rückseite

WIR RÄUMEN UNSER LAGER! Sichern Sie sich die letzten Restbestände der TEXPORT “Fire Breaker Action” Serie. ZUM SONDERPREIS! Zu jedem gekauften Angebots-Teil erhalten Sie eine TEXPORT “Mund-Nasenmaske” mit integrierter virendichter Membran GRATIS dazu. Hinweis: Zwischenverkauf vorbehalten. Verfügbare Größen auf Anfrage. Alle Preise sind Nettopreise zzgl. MwSt. und Versand. Kostenloser Versand ab 400€ Nettobestellwert.

weiterlesen

Lieferfähigkeit von Schutzmasken, Schutzanzügen und sonstiger wichtiger Schutzausrüstung zum Thema Corona-Virus

Gebäude1

Heppenheim, 23.04.2020 Gerne möchten wir Sie heute darüber informieren welche Auswirkungen Covid-19 auf unsere Lieferfähigkeit hat. Uns erreichen täglich mehrere Fragen zum Thema Lieferzeiten, die wir mit diesem Schreiben gerne beantworten möchten. Leider kommt es aufgrund der aktuellen, weltweiten Lage hinsichtlich des Corona-Virus bei einigen Produkten zu erheblich längeren Lieferzeiten. Da die weltweite Nachfrage für sämtliche Ausrüstungsgegenstände die zur Eindämmung des Virus dringend benötigt werden mittlerweile extreme Ausmaße angenommen hat, bitten wir zu entschuldigen dass wir aktuell keine verlässlichen Liefertermine zusagen können. Alle Lieferanten und Hersteller von PSA haben Ihren Betrieb und Ihre Produktion erheblich hochgefahren und gesteigert um die…

weiterlesen

Enorm hohe Waldbrandgefahr – Wir liefern die benötige Waldbrandausrüstung!

115710

Aktuell liegt die Waldbrandgefahr wieder auf einem enorm hohen Niveau. Im größten Teil unserer Region liegt die Waldbrandstufe aktuell bei 4, in manchen Bereichen herrscht bereits die höchste Waldbrandstufe 5. Einige Feuerwehren waren in den letzten Tagen schon vermehrt zu Waldbrandeinsätzen unterwegs. Trotz Corona und dem weitestgehend eingestellten Feuerwehrdienstbetrieb sollte die vorhandene Ausrüstung gerade jetzt stichprobenartig gecheckt werden. Ist alles vorhanden? Ist alles noch in nutzbarem Zustand? Seid ihr gut gerüstet? Fehlt Euch noch etwas? Wenn ja, sind wir für euch da! Egal ob Strahlrohre, Handwerkzeug oder Löschrucksäcke, vom Faltbehälter bis hin zu D-Schläuchen und Armaturen, wir liefern gerne die…

weiterlesen

Farbe der Trageplatte des M1 Pressluftatmers

M1-Logo_Green

Farbe der Trageplatte des M1 Pressluftatmers Sehr geehrter MSA-Kunde, Zunächst möchten wir Ihnen für den Kauf unserer Produkte danken. Wir nehmen alle Bedenken unserer Kunden bezüglich unserer Produkte sehr ernst und freuen uns über Ihre Rückmeldung. Wir wurden darauf aufmerksam gemacht, dass Sie mit der Farbgebung der Trageplatte des M1 Pressluftatmers nicht zufrieden sind, da einige der Teile der Trageplatte zu einem schwarz-bräunlichen Farbton tendieren. Ich möchte Ihnen bei dieser Gelegenheit die Hintergründe für Ihre Beobachtungen darlegen. Unser Produktentwicklungsteam hat zwei verschiedene Rohstoffe für die Trageplatte des M1 Pressluftatmers zugelassen, um das Risiko künftiger Engpässe in der weltweiten Lieferkette zu…

weiterlesen

Schmitt Brandschutz & Nachrichtentechnik GmbH in Hösbach mit neuer Geschäftsführung

Firmengründer Günter W. Schmitt übergibt nach über 50 Jahren altersbedingt an die Brüder Jens und Holger Wedel von der Firma Weinhold Feuerwehrbedarf GmbH. v.l.n.r. Günter W. Schmitt, Jens Wedel und Holger Wedel Das in Hösbach bei Aschaffenburg ansässige Brandschutzunternehmen wurde 1968 von Günter W. Schmitt gegründet und bietet seitdem den kompletten Service im Vorbeugenden Brandschutz für Industrie, Handwerk, Behörden, Gesundheitswesen und Privatpersonen an. Von der Prüfung von Feuerlöschern bis hin zu komplexen Brandschutzberatungen steht die Sicherheit der Kunden im Vordergrund. In einem weiteren Unternehmensbereich werden Freiwillige, Berufs- und Werkfeuerwehren zu technischer Ausstattung und Bekleidung beraten und damit versorgt. Auch der…

weiterlesen

Sechs neue FLIR K45 Wärmebildkameras für die Feuerwehren der Stadt Friedberg

Übergabe WBK Friedberg 12.03.2020 - Newsletter

Aller guten Dinge sind drei, dieser Spruch gilt bei uns auch für die Auslieferungen, zumindest im Hinblick auf FLIR Wärmebildkameras Am 12.03.2020 konnten wir an die Feuerwehren der Stadt Friedberg sechs neue FLIR K45 Wärmebildkameras inkl. passendem KFZ-Ladegerät ausliefern und übergeben. Wie bei all unseren großen Wärmebildkamera-Projekten, haben wir die Führungskräfte der Feuerwehr Friedberg im letzten Jahr bei einer vorangegangenen Produktvorstellung von den Vorteilen der K45 überzeugen können. Mit den sechs Wärmebildkameras werden die jeweiligen Löschfahrzeuge der Kernstadt und der Stadtteile der Feuerwehr Friedberg ausgestattet. Die FLIR K45 hat eine IR Auflösung von 240 x 180 Pixel, verfügt über die…

weiterlesen

Drei neue FLIR K55 Wärmebildkameras für die Feuerwehren Hofbieber, Tann und Poppenhausen in der Rhön

Übergabe WBK Poppenhausen-Rhön 04.03.2020 - Newsletter

Am 04.03.2020 konnten wir an die Feuerwehren der Gemeinde Hofbieber, Stadt Tann und Poppenhausen in der Rhön je eine neue FLIR K55 Wärmebildkamera inkl. passendem KFZ-Ladegerät ausliefern und übergeben. Auch bei dieser Beschaffung konnten wir die Feuerwehr-Führungskräfte im letzten Jahr bei einer vorangegangenen Produktvorführung von den Vorteilen der K55 überzeugen und die gute Produktauswahl bekräftigen. Das besondere an diesem Projekt war, dass die Beschaffung der drei WBKs zur Nutzung von Synergieeffekten durch die drei Feuerwehren gemeinsam durchgeführt werden konnte. Die FLIR K55 hat eine IR Auflösung von 320 x 240 Pixel, verfügt über die digitale Bildoptimierung FSX und ein 4“…

weiterlesen