Aktuelles

Vier neue MLF für die Feuerwehren Bad Schwalbach

MLFs Bad Schwalbach

Die Feuerwehren Heimbach, Fischbach, Hettenhain und Ramschied erhielten vier baugleiche MLF auf Iveco Daily 70C17 EEV Straßen-Fahrgestellen.  Die 125 kW/170 PS starken Euro 5 Dieselmotoren haben ein 6-Gang Schaltgetriebe, ABS, ASR sowie ESP. In der Lohr-Kabinenverlängerung in Aluminiumtechnologie, welche an das serienmäßige Fahrerhaus des Daily angebracht ist, hat eine Staffel (1+5) bequem Platz. Die Kabine ist wie auch der komplette Aufbau aus eloxiertem Aluminium. Zwei Pressluftatemgeräte sind entgegen der Fahrtrichtung auch während der Fahrt anlegbar. Die Fahrzeuge sind mit der großen Farb-HMI-Bedieneinheit ausgestattet, auf welche auch die Rückfahrkamera geschaltet wird. Die Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-1000 kann als erstes von dem verbauten…

weiterlesen

StLF 20/25 für die Feuerwehr Trebur

StLF 2025 Trebur

Gemeinde Trebur erhält neues Staffellöschfahrzeug 20/25 nach Technischer Richtlinie Hessen Ein Staffellöschfahrzeug 20/25 nach Technischer Richtlinie Hessen erhielt die Gemeinde Trebur aus dem MAGIRUS Brandschutz Excellence Center in Ulm. Die Gemeinde Trebur beschaffte das Staffellöschfahrzeug mit 2.700 Liter Wassertank für die Ortsteilwehr Geinsheim. Als Fahrgestell fand ein einzelbereiftes IVECO MAGIRUS Eurocargo FF 150 E 30 W mit automatisiertem-Schaltgetriebe Euro Tronic, 220 kW / 299 PS Motorleistung mit Euro 5 Abgasnorm und 14.500 kg zulässigem Gesamtgewicht Verwendung. Das viertürige Gruppenfahrerhaus bietet ausreichend Platz für Maschinist und Staffelführer sowie der Staffelmannschaft inklusive derer persönlicher Schutzausrüstung und diverser Ausrüstungsgegenstände. Ein Ablagekasten mit Schreibplatte…

weiterlesen

Neues TSF-W für die Feuerwehr Michelstadt – Rehbach

Foto 10.03.15 15 49 52

Die Feuerwehr des Michelstädter Stadtteils Rehbach erhielt ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser (kurz: TSF-W) nach DIN 14530-17 aus dem Magirus Excellence Center (MEC) in Ulm. Die Stadt Michelstadt beschaffte das TSF-W als Ersatz für ein über 28 Jahre altes TSF ohne Wassertank. Als Fahrgestell fand ein zwillingsbereiftes IVECO Daily 65C17D mit Sechs-Gang Schaltgetriebe, 125 kW / 170 PS Motorleistung und 6,3 t zulässigem Gesamtgewicht Verwendung. Das Straßenfahrgestell wurde durch die Landesbeschaffungsaktion des Landes Hessen zur Verfügung gestellt. Das TSF-W ist ein Löschfahrzeug überwiegend zur Brandbekämpfung mit einer entnehmbaren Tragkraftspritze, einer Faltschlauchschnellangriffseinrichtung mit 30 Meter C-Druckschlauch sowie einer feuerwehrtechnischen Beladung. Die tiefgezogene…

weiterlesen

Grundüberholungs-Prozess Druckminderer DM04

MSAsafety.com Kundeninformation Grundüberholungs-Prozess Druckminderer DM04 Sehr geehrter Kunde unserer Atemschutzgeräte mit alpha Technik, nachdem wir im Jahr 2005 Atemschutzgeräte mit Druckminderern der Serie alpha DM04 (SingleLine und ClassicLine) erfolgreich im Markt eingeführt und diese sich seitdem als zuverlässige Technologie bei Feuerwehr und Industrie etabliert haben, verfügen wir über eine Vielzahl von Erfahrungen zu diesen Geräten. Starke Schwankungen in der Nachfrage, insbesondere nach AT-Druckminderern und der im derzeitigen Ablauf steckende Verwaltungsaufwand haben uns dazu veranlasst, eine Anpassung des Verfahrens vorzunehmen. Mit diesem Schreiben wollen wir Sie über wichtige Änderungen und Verbesserungen im Prozess der Grundüberholung des DM04 Druckminderers informieren, die zum…

weiterlesen

Grundüberholungs-Prozess Druckminderer 500E

MSAsafety.com Kundeninformation Grundüberholungs-Prozess Druckminderer 500E Sehr geehrter Kunde unserer Atemschutzgeräte, nach langjährigem Einsatz unserer Atemschutzgeräte, wie z.B. dem BD 96 oder dem BD Compact mit der bewährten Druckminderer – Technologie DM 500E, haben wir uns vor einigen Jahren dazu entschlossen, Pressluftatmer mit Druckminderern der Serie 500E aus dem Programm zu nehmen. Die Ersatzteilversorgung, inklusive Grundüberholung wird unsererseits bis Ende 2016 sichergestellt sein. Mit diesem Schreiben wollen wie Sie über wichtige Änderungen und Verbesserungen im Prozess der Grundüberholung der Druckminderer der Serie 500E (BD96, BD Compact etc.) informieren, die zum 1. Juni 2015 in Kraft treten werden und die den gesamten…

weiterlesen

BAVARIA PowerCAFS-Hochleistungsfeuerlöscher

  BAVARIA PowerCAFS-Hochleistungsfeuerlöschsystem Die neue Generation von Hochleistungsfeuerlöschgeräten aus dem Hause Bavaria vereint Funktionalität, Effektivität und Wirtschaftlichkeit. Die einzigartige Performance der neuen PowerCAFS-Produktfamilie basiert auf der Herstellung von optimalen, fließenden nassen und schwerhaftenden trockenen Löschmittelschäumen (CAF), die auch an waagerechten Flächen aufgebracht werden können und aufgrund Ihrer optimalen Bläschen-bildung und Oberflächenspannung in Glutnester eindringen und diese Löschen und so auch effektiv eine Rück-zündung verhindern. Durch das punktgenaue Löschen ist ein wesentlicher Vorteil der PowerCAFS-Technologie die Vermeidung von Kollateralschäden sowie eine wirtschaftliche und ökologische Dosierung von Löschmitteln. Revolutionär ist die neue, patentierte FlexiFOAM-Technologiie die mittels stufenloser Regelung ein Spektrum von WaterMist/Sprühstrahl…

weiterlesen

Weinhold – Servicetage 2015

Weinhold-Servicetag in Zusammenarbeit mit        Freitag, 18. September 2015 8 – 16 Uhr Sofortige Überprüfung Ihrer Geräte – ohne lange Ausfallzeiten! Folgende Ausrüstungsteile werden an diesem Tag überprüft: Mess- und Prüfgeräte von MSA Auer Hebekissen und Dichtkissen Hydraulische Rettungsgeräte von WEBER Absturzsicherung und Rollgliss Mehrzweckzüge und Anschlagmaterial Kurbel-Lichtmaste von GEROH Reparaturen von Adalit-Leuchten, z.B. Akku- und Birnenwechsel Um besser planen zu können und Ihnen längere Wartezeiten zu ersparen, bitten wir Sie, Ihre Geräte mit Anzahl und Typ per Formular auf der Rückseite anzumelden. Gerne können Sie Ihre Geräte auch schon vorher bei uns abgeben. Ganzjährig bieten wir Ihnen…

weiterlesen

Feuerwehr der Stadt Neckarsteinach erhält neues Staffellöschfahrzeug 20/25

StLF 20-25 Neckarsteinach

Ein Staffellöschfahrzeug 20/25 nach Technischer Richtlinie Hessen erhielt die Feuerwehr der Stadt Neckarsteinach aus dem neuen MAGIRUS Brandschutz Excellence Center in Ulm. Die Stadt Neckarsteinach beschaffte das Staffellöschfahrzeug mit 3000 Liter Wassertank für die Kernstadtwehr. Als Fahrgestell fand ein einzelbereiftes IVECO MAGIRUS Eurocargo FF 150 E 30 W mit automatisiertem-Schaltgetriebe Euro Tronic, 220 kW / 299 PS Motorleistung mit Euro 5 Abgasnorm und 15.000 kg zulässigem Gesamtgewicht Verwendung. Das viertürige Gruppenfahrerhaus bietet ausreichend Platz für Maschinist und Staffelführer sowie der Staffelmannschaft inklusive derer persönlicher Schutzausrüstung und diverser Ausrüstungsgegenstände. Ein Ablagekasten mit Schreibplatte ist zwischen Fahrer- & Beifahrersitz montiert. Dieser dient aufgeklappt…

weiterlesen