Aktuelles

Neue DLK für die Feuerwehr Viernheim

image2 - klein

Anfang Juni konnten wir, für die Feuerwehr Viernheim die neue DLK 23/12 bei Magirus in ULM übergeben. Nach zahlreichen Ausbildungstagen bei der Feuerwehr Viernheim, ist nun das neue Rettungsmittel offiziell in Betrieb und voll in das Einsatzkonzept übernommen. Die Besonderheiten bei dieser Drehleiter sind: Fahrgestell:        MAN TGM 15.290 Aufbau:               Magirus M32 L-AT Beladung:           Weinhold Feuerwehrbedarf Der großräumige Rettungskorb RC 500 mit innenliegendem elektrischem Monitor mit einer Leistung von 2000 l/min. Ebenfalls wurde das Fahrzeug mit einem Rescue Loader ausgestattet, mit dem Personen schneller und sicherer gerettet werden können. Dieser verfügt über eine Tragkraft von 500 KG. Zudem lieferten wir die…

weiterlesen

Ausbildungsbeginn 2020

20200821_135716 - 171x220

Wir freuen uns, Frau Jil Schlemmer in unserem Team begrüßen zu dürfen. Sie ist unsere neue Auszubildende zur Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement. Trotz Corona wollen wir uns nicht der Aufgabe entziehen und seit langem wieder einem jungen Menschen in unserem Betrieb die Möglichkeit geben einen Beruf zu erlernen. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Frau Schlemmer und wünschen Ihr viel Spaß bei der Ausbildung und in unserem Team.

weiterlesen

askö Feuerwehrhandschuhe – Unsere FIB Exklusivmodelle

News_Askoe_Handschuhe_FIB

askö Feuerwehrhandschuhe – Unsere FIB-Exklusivmodelle Unsere exklusive Auswahl an #Feuerwehrhandschuhen der Firma askö GmbH Innovative Schutzausrüstung umfasst insgesamt vier Modelle für verschiedene Anforderungen: 1) askö FIB PLASMA – besonders gutes Tastgefühl bei permanentem Hitze- und Flammschutz 2) askö FIB LASER – zur direkten Feuerbekämpfung, Bergung, Rettung und zur technischen Hilfeleistung 3) askö FIRE ANGEL – hoher Tragekomfort bei besonders guter Griffigkeit 4) askö Junior FIRE – Jugendfeuerwehrhandschuh für Übungen mit mechanischen Risiken Ausführliche Informationen finden Sie in unserem Produktflyer: Überzeugen Sie sich selbst! Für Bestellungen und weitere Fragen können Sie gerne diese Mail-Adresse nutzen: info@weinhold-gmbh.de  

weiterlesen

Stellenausschreibung – Brandschutztechnicker in Vollzeit (m/w/d)

DCIM100MEDIADJI_0125.JPG

Wir sind ein Brandschutzfachbetrieb, welcher sich seit über 40 Jahren auf den Vorbeugenden Brandschutz und Sicherheitskonzepte spezialisiert hat. Zu unseren Kunden zählen Industriebetriebe, Kommunen, kleine und mittlere Unternehmen, sowie Privatpersonen aus den Regionen Untermain und Rhein-Main. In unserem Hauptsitz in Hösbach und in der Niederlassung in Frankfurt/Main beschäftigen wir 22 qualifizierte Personen. Im Firmenverbund mit der Weinhold Feuerwehrbedarf GmbH in Heppenheim versorgen wir zusätzlich Hilfs- und Rettungsorganisationen zur Sicherstellung der öffentlichen Sicherheit. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Brandschutztechniker in Vollzeit. Wir bieten: Ein nettes, familiäres Team Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben Eine Festanstellung in einem krisensicheren Arbeitsplatz…

weiterlesen

Die Atemluftflasche, der sichere Partner!

Die Atemluftflasche, der sichere Partner! Abströmsicherungen in Flaschenventilen und deren Kennzeichnung mit blauem Handrad In vielen Einsatzsituationen von Einsatzkräften bei den Feuerwehren und Rettungsdiensten ist es zwingend erforderlich aufgrund von toxischen Gefahren, wie z.B. Rauchgasen, oder Sauerstoffmangel entsprechenden isolierenden Atemschutz zu verwenden. In der Regel werden hier Pressluftatmer verwendet. Die Atemluft ist in Atemluftflaschen mit Ventilen mit einem Druck von üblicherweise 300 bar gespeichert. Der Umgang mit Atemluftflaschen stellt in der Praxis eine große Herausforderung dar, die es gilt unter anderem mit technischen Sicherungen an den Ventilen entsprechend zu beherrschen. Die Unfallmeldungen, die an das Referat 8 des vfdb gehen,…

weiterlesen

Auslieferung MSA M1 Atemschutzgeräte & G1 Atemschutzmasken für die Feuerwehr Schneeberg/Odw.

Schneeberg

Bereits Anfang Juni konnten wir durch unseren zuständigen Außendienstmitarbeiter, Markus Emge, an die Feuerwehr Schneeberg im Odenwald (Lkr. Miltenberg) ihre neuen MSA M1 Atemschutzgeräte ausliefern. Im Rahmen einer notwendigen Neubeschaffung hat sich die Feuerwehr Schneeberg für den Wechsel von Normaldruck auf den zukünftigen Atemschutzstandard Überdruck entschieden. Der neue M1-Pressluftatmer von MSA konnte hier bei der Auswahl in jeder Hinsicht überzeugen. Mittels einer durch den Kunden wählbaren Konfiguration, kann jeder Pressluftatmer auf die entsprechenden Bedürfnisse zusammengestellt werden. Die Atemschutzgeräte der Feuerwehr Schneeberg sind mit folgenden Komponenten ausgestattet: Trageplatte mit Drehgelenk/schwenkbarer Hüftgurt Advance-Bänderung mit Metallschnallen Vormontierter Rettungsgriff Anschlagpunkte für Zubehör (z. B….

weiterlesen

Waldbrandbekämpfung – Wir rüsten Sie aus!

548x310 Waldbrandbekämpfung - Wir rüsten Sie aus

Das Thema Waldbrandbekämpfung gewinnt jedes Jahr aufs Neue an Brisanz. In der Broschüre finden Sie eine große Auswahl an professionellem Equipment, das in der Bekämpfung von Wald- und Vegetationsbränden zum Einsatz kommt. Die Artikel, die wir für Sie zusammengestellt haben, unterstützen Sie bei einer gezielten und sicheren Bekämpfung von Vegetations- und Waldbränden. Für eine persönliche Beratung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

weiterlesen

*Sonderaktion* UltraWet® Netzmittelkonzentrat von Dr. Sthamer Hamburg

Bild-Seite1

Ab sofort erhaltet ihr bei uns 33% Rabatt auf den Listenpreis.   UltraWet® ist ein Netzmittel auf der Grundlage synthetischer oberflächenaktiver Wirkstoffe. Als Zusatz zum Löschwasser steigert UltraWet® die benetzende Wirkung des Wassers deutlich stärker als herkömmliche Schaummittel bei vergleichbarer Einsatzkonzentration. Das Netzwasser dringt sehr schnell tief und nachhaltig in die Oberfläche schwer zu benetzender Stoffe ein. Die besonders geringe Einsatzkonzentration von nur 0,1%-0,3% senkt die Umweltbelastung und ermöglicht einen schnellen und vollständigen biologischen Abbau. UltraWet® ist als vorgemischte Lösung (Premix) im Fahrzeugtank oder Löschgerät zu verwenden. Die Aktion ist gültig bis zum 31.12.2021. UltraWet®Netzmittelkonzentrat Eigenschaften • löscht ohne Schaumbildung…

weiterlesen

Kalenderkorrektur 2020

Wandplaner_Weinhold2020_K3

Da in diesem Jahr doch alles etwas anders ist und unsere Kalender, mit festen Terminen, die Mitte letzten Jahres geplant und gedruckt wurden jetzt nicht ganz den Tatsachen entsprechen, haben wir für Sie eine Kalender-Korrektur generiert. Einfach PDF ausdrucken, ausschneiden und auf unseren Weinhold-Wandkalender kleben. Schon sind die Termine wieder aktuell.

weiterlesen

Gallet F1XF – Anleitung zur Reinigung und Desinfektion

BEWÄHRTE PRAKTIKEN bei der Reinigung von Feuerwehrhelmen Am EINSATZORT Spülen Sie den Helm möglichst sofort nach dem Einsatz noch vor Ort mit Wasser ab Wenn nicht mit Wasser gespült werden kann, führen Sie direkt vor Ort eine trockene Vorreinigung mit Mikrofasertüchern durch Legen Sie Ihren Helm in einen abgetrennten Bereich des Löschfahrzeuges, um eine Verschleppung von Verunreinigungen zu verhindern Zurück in der FEUERWACHE Reinigen Sie den verschmutzten Helm schnellstmöglich gemäß nachfolgend beschriebenem Verfahren Wichtige REGELN Tragen Sie beim Umgang mit verunreinigter Ausrüstung stets persönliche Schutzausrüstung wie z. B. Handschuhe Verwenden Sie keine Scheuermittel zur Reinigung Ihres Helms Verwenden Sie keine…

weiterlesen